STARTSEITE  ÖVSV  Landesverband OE3     

Unsere Aktivitäten 2011 

 

19.Jänner  -  Elektronikbasteln in der Volksschule Heidenreichstein mit OE3YMB Jutta, OE3DOS Robert, 
                          OE3MFC Maria und OE3RGB Rainer.

18.März  -  Clubabend etwas anders - Vortrag von OE3MHU Max und OE3RGB Rainer über Winmor, Winlink, Airmail

14.und 15.April  -  Strahlenschutzübung Radio 2011 Gmünd -  Bilder folgen         

29.04. bis 01.05.  -  Minimesse in Heidenreichstein, Präsentation Notfunkkoffer, Elektronikbasteln mit Kindern und Jugendlichen unter Mithilfe von OE3JKA Hans, OE3MHU Max, OE3DOS Robert, OE3YMB Jutta, OE3OBW Oskar, OE3MFC Maria und OE3RGB Rainer 

03.Mai  -  Prüfung: 2 neue Rufzeichen OE3TWB Thomas und OE3BBS Benedikt (siehe Frontseite) plus 2 weitere - siehe Artikel Bezirksblatt Gmünd -  Hier   

06.Mai  -  Besuch beim Clubabend im ADL 307 Krems / Langenlois 

20. bis 22.Mai  -  Notfunkfieldday im Naturpark Heidenreichstein, Artikel Bezirksblatt Gmünd - Hier  

27.Mai  -  Kindersicherheitsolympiade in Dobersberg

02.Juni  -  Wir besuchen den Fieldday des ADL307-Krems

04.Juni  -  Wir besuchen die Ausstellung in Laa/Thaya - OE3RGB Rainer, OE3MFC Maria, OE3DOs Robert, OE3YMB Jutta, OE3VVA Eva, OE3GJS Josef, SWL Patricia

27.und 28.Juni  -  Workshop in der Handelsschule Handelsakademie in Waidhofen/Thaya, an beiden Tagen von 7:50 Uhr bis 11:30 Uhr. Zu Beginn führte OE3MHU Max die Teilnehmer in den Amateurfunk ein. Nach der Theorie durften die Schüler selbst das Funkgerät in die Hand nehmen, da OE3RGB Rainer eine Sprechfreiheit für diese beide Tage beantragt hatte. Unterstützend waren dabei OE3MFC Maria, OE3JKA Hans, OE3OBW Oskar und OE3EHC. Den Schülern und Lehrern hat es sehr gut gefallen. Diese würden sich freuen, wenn so ein Workshop im nächsten wieder Jahr stattfinden könnte.

16.und 17.Juli  -  Amateurfunk beim NIVEA-Familienfest in Gmünd. Die Funkamateure des ADL324 Stadt Heidenreichstein präsentieren in Zusammenarbeit mit dem Amateurfunkclub Heidenreichstein, anlässlich des NIVEA Familienfestes, am Parkplatz vor dem Sole Felsen Bad Gmünd aktiven Amateurfunk.

Durch die Sprecherlaubnis wurde den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben Amateurfunk hautnah zu erleben. Bei sommerlichen Temperaturen von doch über 30° herrschte reges Interesse von Jung und Alt an unserem Hobby. So konnten zahlreiche Funkverbindungen über KW und UKW mit der Clubstation OE3XHA, vom Amateurfunkclub Heidenreichstein, unter Verwendung des bewährten  Notfunkequipments geführt werden.

Die Unbeschwertheit der Jugendlichen und die Vorbereitung auf den Funkbetrieb durch OE3MFC - Maria, überraschte so manchen Funkpartner beim QSO. Anschließend bekamen die Kinder und Jugendlichen eine Urkunde für die aktive Teilnahme ausgestellt.

Die Mithilfe beim Auf- und Abbau sowie die Betreuung der Besucher beim Stand übernahmen diesmal OE3MFC - Maria, OE3MHU - Max, OE3JKA - Hans, OE3PFS - Werner, OE3HGC - Helmut und OE3RGB - Rainer. Ein überraschender Besuch von OE3LHC – Heinz, der am Fest in anderer Tätigkeit anwesend war, freute uns sehr.

Besonderen Dank für die tatkräftige Unterstützung gilt der Betriebsleitung vom SOLE FELSEN BAD Gmünd und dessen Team.

21.Juli Unterstützung beim Ferienspiel in Groß Siegharts mit ADL 314 Waidhofen/Th

10.September Aktivierung vom WFF OEFF-015 Naturpark Heidenreichstein – Dabei waren OE3MFC, OE3RGB und OE3JKA 

12.September Aktivierung vom WFF OEFF-016 Naturpark Schrems – OE3MFC, OE3RGB und OE3TWB

22.September Aktivierung vom WFF OEFF-019 Naturpark Schönberg / Kamp – OE3MFC, OE3RGB, OE3DOS, OE3YMB mit Enkelin Michelle, OE3GJS, OE3VVA und SWL Patricia

 


 


 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum